Cake Defi Erfahrungen -
 PASSIVES EINKOMMEN aus BITCOIN 

geld in der beziehung-finanzstarkalspaar

1. BiTCOIn als INFLATIONSSCHUTZ

Die Anlageformen wie Tagesgeld, Festgeld oder Sparbuch bringen schon lange keine Zinsen mehr. Letztes Jahr wurde so viel neues Geld gedruckt, wie niemals zuvor und ein Ende ist nicht in Sicht. Durch die jährlich steigende Inflation und den Nullzinsen, wird das Ersparte sogar jedes Jahr zunehmend weniger wert.

WOHIN ALSO MIT DEM GELD IN ZEITEN NIEDRIGER ZINSEN UND ZUGLEICH STEIGENDER GELDENTWERTUNG?

Der beste Schutz ist das Investieren in verschiedene Anlageklassen. In jedem gut diversifizierten Portfolio sollte unserer Meinung nach Bitcoin ein fester Bestandteil sein. Bitcoin ist eine gute Ergänzung und kann dir dabei helfen, dein Geld zu schützen und sogar zu vermehren. Aus diesem Grund steigen immer mehr große Investoren und Unternehmen, wie PayPal, Tesla , Mastercard n den Bitcoin-Markt ein. 

In diesem Artikel möchten wir dir zeigen, wo du Bitcoin kaufen kannst und wie es möglich ist, aus Bitcoin und anderen Kryptowährungen ein passives Einkommen aufzubauen. Zudem teilen wir unsere CakeDefi-Erfahrungen. 

2. CakeDefi - Das Unternehmen

Eine seriöse, benutzerfreundliche und sehr transparente Plattform, um deine Bitcoins zu kaufen und sogar direkt passives Einkommen zu generieren ist die Firma Cake Defi.

Cake ist eine Plattform, die es dir ermöglicht, die Kontrolle über deine Finanzen zu behalten, Bitcoins zu kaufen, Cashflow aus Kryptowährungen zu bekommen und das Potenzial dezentraler Finanzen entfacht. Sie ist die erste vollständig transparente Plattform, die einen konstanten Cashflow aus Kryptowährungen für dich erschafft. - Julian Hosp

Die Firma Cake  Defi wurde Anfang 2019 von Dr. Julian Hosp und U-Zyn Chua gegründet, um wichtige finanzielle Probleme im Leben der Menschen zu lösen. Das Team besteht aus Innovatoren mit unterschiedlichem Know-how aus verschiedenen Bereichen und Branchen. Aktuell ist Cake Defi eines der am schnellsten wachsenden Blockchain-Startup im asiatischen Raum.
Die beiden Gründer von Cake Defi sind Dr. Julian Hosp und U-Zyn Chua, die beide eine sehr beeindruckende Vorgeschichte haben und viel Erfahrung vorweisen können.  U-Zyn Chua ist ein Blockchain-Architekt der ersten Stunde und hat eine der ersten Exchanges in Asien entwickelt sowie an einem Blockchain-Projekt für die Regierung von Singapur gearbeitet. Dr. Julian Hosp ließ eine vielversprechende medizinische Karriere hinter sich, um sich dem Unternehmertum zuzuwenden, und ist heute der führende Kryptowährungsexperte in allen deutschsprachigen Ländern. Julian Hosp, betreibt im deutschsprachigen Raum den größten Youtube Kanal zum Thema Blockchain mit dem Ziel Menschen "cryptofit" zu machen. 

Die Vision von Cake DeFi ist es, eine "One Stop Plattform" für unterschiedliche Anlageklassen im dezentralen Finanzbereich zu werden. Eine einzige Plattform, wo du deine ganzen Vermögenswerte dezentral verwalten kannst. 

3. Cake Defi - produkte & Services

Halte deine Kryptowährungen und lass sie gleichzeitig für dich arbeiten. Cake Defi bietet verschiedene Services an, um deine Kryptowährungen für dich arbeiten zu lassen und generiert dir so ein passives Einkommen.  

gesetz-der-anziehung-reich-finanzstark

LeNding LapSis - Verleihen

Beim Lapis Service ist es möglich, seine Bitcoins, Ethereum oder Tether zu verleihen (Lending) und darauf eine Rendite zu bekommen. Der Lapis Service ermöglicht dir somit Cashflow auf deine Bitcoins, Ether und Tether. Das Beste daran, dein Kapital und deine Renditen sind vollständig garantiert und risikofrei, mit möglichen Boni (Boni = zusätzliche Renditen zu den garantierten Renditen) bis zu 7,5 % p.a. (Stand Februar 2021). 

Es gibt keinen Minimum-Betrag für das Lending. Einmal in der Woche startet ein neuer Batch, wo du starten kannst. Du kannst jeglichen Betrag in den Batch reintun, ganz nach deinen Wünschen wählen und sofort loslegen, um Cashflow auf deine Bitcoins zu bekommen. 

STAKING

Es gibt verschiedene Formen der Konsensfindung und damit Konsensverfahren.

Neben dem Proof of Work (PoW) welcher bei Bitcoin angewandt wird, gibt es auch den sogenannten Proof of Stake (PoS). Dies sind die beiden bekanntesten und wichtigsten Wege, um in einem dezentralen Blockchain-Netzwerk einen Konsens zu erzielen.

Bei der Verwendung von Proof of Stake bedeutet dies, Coins oder Token in sogenannte ”Nodes" zu geben, um Transaktionen für Kryptowährungen mit Proof of Stake-Konsensmechanismen zu überprüfen.

Durch das Halten der Coins hast du bei CakeDefi nun auch als Privatanleger ohne technische Erfahrung und riesige Summen Geld, die Möglichkeit an diesen „Masternodes“ teilzunehmen und attraktive Zinsen bis zu 37 % p.a. (Stand Februar 2021) zu bekommen.

Nachfolgende Kryptowährungen werden derzeit mit folgenden Renditen angeboten (Stand Februar 2021): 

gesetz-der-anziehung-reich-finanzstark
gesetz-der-anziehung-reich-finanzstark

LiQUIDITY MINING

Liquidity Mining ist der neueste Service von Cake, dabei ist es auch der Service mit der höchsten Rendite bei einem vergleichsweisen niedrigen Risiko.

Das Liquidity Mining wird benötigt, da es hierbei kein Orderbuch, kein Matching und auch kein Preis-Orakel gibt, da diese Systeme immer zentralisiert und angreifbar sind.

Die DEX (Dezentralisierte Börse) hat also keine Möglichkeit, über diese Wege die Marktpreise zu bestimmen. Es braucht also das Liquidity Mining. Das bedeutet, dass von unabhängigen Liquidity Minern immer zwei Trading-Paare in das System gegeben werden, beispielsweise BTC-DFI.

Diese Liquidity Miner, die ihr Geld in das System geben, wollen im Gegenzug dafür natürlich etwas haben. Sie bekommen sog. „Liquidity Mining Rewards“.

Diese berechnen sich aus den gesamten Liquidity Mining Rewards der Exchange, die sich gerade zu Beginn auch mal auf über 1000% APY belaufen können.

Wenn du nun beispielsweise 10% im gesamten Liquidity Pools beisteuerst, erhältst du eine satte Rendite von 100% p.a. bei einem relativ kleinen Risiko.

Außerdem bekommen die Liquidity Miner einen Anteil von den Fees (Gebühren), welche die Exchange nimmt – bei der DeFiChain DEX zum Beispiel sind das 0,2%.

Wie bereits oben angesprochen, gibt es natürlich auch 3 Risiken, die beim Liquidity Mining zu beachten sind. Diese sind aber relativ gering.

1. Smart Contract Risiko

Es besteht immer das Risiko, dass es einen Fehler im Code des Smart-Contracts gibt, der ausgenutzt werden kann. Bei DeFiChain wird dieses Risiko im Allgemeinen als sehr gering eingestuft, da die Blockchain non-turing-complete ist und es daher viel weniger potenzielle Fehler gibt.

2. Projekt-Risiko

Im Allgemeinen ist bei den meisten großen Projekten alles in Ordnung, da z.B. Uniswap und auch DeFiChain Open Source sind, also jeder kann den Code selbst überprüfen und verifizieren und die Projekte auch regelmäßig externe Sicherheitsaudits in Auftrag geben.

3. Impermanent Loss

Das Risiko hierbei besteht darin, dass sich der Pool verschiebt und sich z.B. auch die Preise von BTC und DFI so entwickeln, dass wenn du jetzt deine Liquidität aus dem Pool ziehen würdest, einen Verlust machen würdest. Dies gleicht sich aber langfristig immer aus, und so ist dieses Risiko nur ein vorübergehendes, kurzfristiges.

liquidity-mining-cake

4. Decentralized Finance (DeFi) – Die Zukunft des GEldes?

positive-geldglaubenssätze-transformieren-finanzstark

Der Begriff Dezentrale Finanzen (DeFi) steht für die Verbindung von klassischen Finanzkonzepten- und produkten, wie sie aus dem Bankwesen bekannt sind, mit der Blockchain-Technologie. Das Kürzel DeFi steht für "dezentrale Finanzwirtschaft". Bei DeFi geht es also darum, altbekannte Prinzipien auf die Welt von Kryptowährungen zu übertragen. Sie greifen auf Instrumente wie Darlehen, Währungstausch, Verzinsung, Anleihen und mehr zurück.

Das vielversprechende Potenzial dieser neuen Finanzsparte hat dazu geführt, dass seit 2019 ein kleiner Boom für DeFi-Applikationen eingesetzt hat, der sich im Jahr 2020 noch verstärkt hat. Dieser Trend scheint sich auch im Jahr 2021 weiter fortzusetzen.

Meist basierend auf der Blockchain Ethereum können dezentrale Applikationen (DApps) geschaffen werden, welche speziell auf den Finanzsektor ausgerichtet sind.

Die Besonderheit dabei ist, dass diese DApps nach Belieben programmierbar sind. Verschiedene Bausteine können zusammengefügt werden, so wie in einem Lego Kasten.

Eine DeFi DApp, ein Gefüge von DeFi Smart Contracts, läuft dabei völlig unabhängig von Banken, ist 24/7 erreichbar und kann nicht zentral ausgeschaltet werden.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die notwendigen Transaktionen, wie z.B. das Investieren von der Kryptowährung Ether in den Smart Contract sowie die Auszahlung aus dem Smart Contract äußerst kostengünstig ist, häufig im unteren Euro-Cent-Bereich und das unabhängig vom Investitionsbetrag.

DeFi ist außerdem für jedermann zugänglich, da fast alle DeFi Apps öffentliche Blockchains nutzen. Eine Diskriminierung von Investoren, im Gegensatz zum traditionellen Finanzsystem, findet daher nicht statt.

Die Voraussetzung für die Teilnahme an DeFi Dienstleistungen sind lediglich ein internetfähiges Gerät sowie ein Wallet. Das Wallet dient als eine Art Bankkonto, auf dem Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum gehalten werden können. Jeder Person kann auch beliebig viele Wallets erstellen.

5. DeFi Chain (DFI) - DECENTRALIZED FINANCE AUF BITCOIN

DeFiChain (DFI) ist eine Blockchain mit dem nativen DFI-Token, die sich speziell dezentralen Finanzanwendungen widmet. Durch die Konzentration auf die Funktionalität der Blockchain, bietet DeFiChain einen beispiellosen hohen Transaktionsdurchsatz, ein reduziertes Fehlerrisiko und eine intelligente Funktionsentwicklung für die Erfüllung von Finanzdienstleistungen in der Blockchain.

geld-beziehung-kommunikation-finanzstarkalspaar

DeFiChain (DFI) wurde für Investoren auf dem Kryptowährungsmarkt entwickelt, die ihre Kryptowährung wie jede andere Form von Kapital funktionieren lassen möchten, sodass sie eine Kapitalrendite in jedem Markt sicherstellen können.

Die DeFiChain umfasst:

• Dezentrale Kreditvergabe

• Dezentrale Umschließung von Token

• Dezentrale Preisvorhersagen

• Dezentraler Austausch

• Übertragbare Schulden und Forderungen

• Dezentrale unbesicherte Schulden

• Verteilung der Dividenden

Die DeFiChain selbst beruht auf dem Proof-of-Stake. Das Proof-of-Stake wurde im obigen Abschnitt, beim Staking, bereits näher erläutert.

Das Alleinstellungsmerkmal der DeFiChain ist die sog. „Turing-Unvollständigkeit“ (TUV). Das heißt Schleifen und Sprünge sind nicht möglich. Ein „Turingvollständiger“ (TV) Befehlssatz ist wesentlich mächtiger als ein TUV. Dafür gibt es bei TV eine Fehlerklasse, und zwar die der Endlosschleifen, die es bei TUV nicht gibt.

Blockchainanwendungen wurden immer wieder Opfer von Hacks oder der Code enthielt Fehler. Diese Fehler haben bei DeFi enorme Auswirkungen, da teilweise hohe Geldsummen verwaltet werden. Die TUV bei DeFiChain soll, wie bereits erwähnt, eine Fehlerklasse ausschalten und dem so entgegenwirken. 

Wenn du ein neuer Anwender von DeFiChain bist, gibt es von der DeFi Chain - Community hier kostenlose Kurse, die du machen kannst, um einen schnellen Überblick über das gesamte Thema zu bekommen. 

6. Wie & Wo kann ICH DFI (DeFiChain) kaufen?

geld-kommunikation-liebe-finanzstarkalspaar

DFI kaufen ist super einfach. Aktuell gibt es zwei Möglichkeiten:

1.) DFI bei Cake kaufen, wo du für die Coins auch eine nette jährliche Staking-Rendite von etwa 37% p.a. erhältst (Stand Februar 2021). Dies ist auf jeden Fall die bequemste Variante ohne viel extra Aufwand, wenn du sowieso bereits einen Cake Account eröffnet hast.

2.) Auf einer der Börsen kaufen, auf denen DFI derzeit gehandelt wird. Die größten und beliebtesten davon sind Bittrex oder KuCoin. Dort sind die Kaufpreise von DFI günstiger, aber du hast einen Extra-Aufwand und als Anfänger ist das eher kompliziert. 


7. CAKE ACCOUNT ERÖFFNEN - BITCOIN & DFI Kaufen

Hier wollen wir dir eine Schritt für Schritt Anleitung zeigen, wie du ganz einfach einen Cake Account eröffnen kannst und dort Bitcoin, Ethereum, DFI kaufen kannst und anschließend darauf Zinsen kassieren kannst. 

Mit diesen Link bekommst du bei der Registrierung einen Startbonus von 30 $ geschenkt!!! 

Falls du den obigen Link aufgerufen hast, sollte die Referal ID eingetragen sein – sollte diese nicht vorhanden sein, würden wir uns freuen, wenn du unsere ID „596352“ eintragen könntest. Du hast dadurch keinerlei Nachteile! Aktuell (Stand Februar 2021) kriegst du sogar einen Startbonus von 30 $ in DFI geschenkt. 

Los geht`s!!!

Die Anmeldung für CakeDefi ist standardmäßig. Es werden Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und ein Passwort verlangt.

Als nächstes wirst du deine E-Mail-Adresse bestätigen müssen und im Anschluss deine Identität mittels der Verifizierung.

Nun erfolgt die Verifizierung deiner Identität. Dazu werden zunächst deine persönliche Daten sowie deine Telefonnummer benötigt. 

Für die vollständige Verifizierung ist noch die Übermittlung eines Ausweises und eine Adressbestätigung (z.B. Telefonrechnung, Stromrechnung, Kontoauszug) notwendig. 

Wenn du all deine Angaben bestätigt hast, werden Sie auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft. Dieser Vorgang dauert im Normalfall weniger als 24 Stunden und danach kannst du die Services voll nutzen, also z.B.: Kryptowährungen wie Bitcoins kaufen. Bevor du Bitcoin kaufst, würden wir empfehlen unter Profil und danach Handelspräferenzen alles auszuschalten. Danach kannst du in Ruhe entscheiden welche der oben genannten Services zum passiven Einkommensaufbau du verwenden möchtest. 

8. UNSERE Cake Defi Erfahrungen

Unsere Erfahrung mit Cake Defi ist bis jetzt nur positiv. Wir nutzen die Services von Cake bereits seit Anfang 2019 und wir sind wirklich sehr zufrieden damit. Cake ist die erste vollständig transparente Plattform, die einen konstanten Cashflow aus Kryptowährungen ermöglicht. Wir konnten dadurch unser Kryptovermögen bereits komplett passiv um ein Vielfaches vermehren. Durch Cake Defi ist es also möglich, sich ein passives Einkommen aufzubauen und sein Investmentportfolio in eine spannende Investmentklasse mit Bitcoin, Ethereum, DFi zu diversifizieren.

Die Vorteile, die Cake Defi bietet:

• Volle Transparenz

• Einfach Bedienung

• Automatischer Zinseszins

• Sicherheit

• Deutsche Sprache

• Starker Kundensupport

Bevor du startest in Bitcoin und Co zu investieren ist es, wie bei allen Investments, wichtig zu verstehen was du tust. Dieser Artikel soll nur zu ersten Information dienen und stellt keine Anlageberatung da. 

Du möchtest gerne gemeinsam tiefer in die Welt der Kryptowährungen eintauchen oder willst Unterstützung bei der Umsetzung. Profitiere von unserer jahrelangen Erfahrung rund um das Thema Kryptowährungen. Vereinbare direkt jetzt ein kostenloses Kennenlerngespräch mit uns.  

Lasst uns in Verbindung bleiben!
© 2020-2021 Finanzstark als paar
Powered by Chimpify