defichainkaufen

Wo kann ich am Besten defichain kaufen?

DEFICHAIN KAUFEN - Wie & Wo kann ich DEFICHAIN COIN (DFI) kaufen

Defichain kaufen ist super einfach - auch für Neulinge beim Thema Kryptowährungen. Aktuell gibt es drei Möglichkeiten wie du Defichain Coin (DFI) kaufen kannst:

  1. DIE EINFACHSTE OPTION ist es Defichain Coin (DFI) bei Cake Defi zu kaufen, wo du für deine Coins auch eine attraktive jährliche Staking-Rendite von etwa 97% p.a. erhältst (Stand Mai 2021). Dies ist auf jeden Fall die bequemste Variante ohne viel extra Aufwand, wenn du sowieso bereits einen Cake Account eröffnet hast um auf deine DFIs attraktive 97 % p.a Zinsen zu bekommen. (Stand Mai 2021). Zu beachten gilt, dass du hier beim Kaufen ein Premium von 9 % bezahlst.

    --> Einen Cake Defi Account kannst du hier kostenlos eröffnen und mit einer Einzahlung von mindestens 50 $ erhältst du 30 $ DFI als Bonus geschenkt.

    Eine detaillierte Schritt für Schritt Kaufanleitung auf Cake findest du HIER.

  2. DIE "GÜNSTIGSTE" OPTION ist es auf einer der zentralen Börsen zu kaufen, auf denen DFI derzeit gehandelt wird. Die größten und beliebtesten davon sind Bittrex oder KuCoin. Dort sind die Kaufpreise von Defichain etwas günstiger, aber du hast einen Extra-Aufwand und als Anfänger im Crypto Bereich kann es eher kompliziert wirken. Danach kannst du deine DFI Coins beispielsweise bei Cake Defi mit Staking bis zu 97 % p.a. verzinsen lassen (Stand Mai 2021). 

    Eine detaillierte Schritt für Schritt Kaufanleitung auf Bittrex findest du HIER.

  3. DIE DEZENTRALSTE OPTION:
    DFI über die dezentrale Exchange (DEX) von DefiChain kaufen. Hier verwaltest du deine Coins komplett selbst, allerdings trägst du hier auch 100 % selbst die Verantwortung und du besitzt deine eigenen Private Keys. 

    Eine detaillierte Schritt für Schritt Kaufanleitung auf Bittrex findest du HIER.


Unseren Erfahrungsbericht und eine. detaillierte Betrachtung von Defichain, und warum es eines der besten Investments 2021 werden könnte findest du HIER. 


defichain

ANleitung: DEFICHAIn KAufen

Melde dich direkt JETZT bei Cake Defi an und sichere dir den 30 $ Willkommensbonus mit dem Referral Code 596352


--> Cake Defi  Account kostenlos eröffnen und 30 $ Bonus sichern

1. CAKE ACCOUNT ERÖFFNEN - DEFICHAIN KAUFEN

Hier wollen wir dir eine Schritt für Schritt Anleitung zeigen, wie du ganz einfach einen Cake Account eröffnen kannst und dort Defichain kaufen (DFI) kaufen kannst und anschließend darauf Zinsen kassieren kannst. 

Mit diesen Link bekommst du bei der Registrierung einen Startbonus von 30 $ geschenkt!!! 

Falls du den obigen Link aufgerufen hast, sollte der Empfehlungscode Cake Defi automatisch eingetragen sein – sollte diese nicht vorhanden sein, würden wir uns freuen, wenn du unseren Empfehlungscode  (Referral Code = 596352) eintragen könntest. Du hast dadurch keinerlei Nachteile! Aktuell (Stand Mai 2021) kriegst du sogar einen Startbonus von 30 $ in DFI geschenkt. Wenn du unseren Empfehlungscode verwendest unterstützt du unsere Arbeit, da wir auch 10 Dollar erhalten.

Los geht`s!!!

Die Anmeldung für CakeDefi ist standardmäßig. Es werden Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und ein Passwort verlangt.

Als nächstes wirst du deine E-Mail-Adresse bestätigen müssen und im Anschluss deine Identität mittels der Verifizierung.

Nun erfolgt die Verifizierung deiner Identität. Dazu werden zunächst deine persönliche Daten sowie deine Telefonnummer benötigt. 

Für die vollständige Verifizierung ist noch die Übermittlung eines Ausweises und eine Adressbestätigung (z.B. Telefonrechnung, Stromrechnung, Kontoauszug) notwendig. 

Wenn du all deine Angaben bestätigt hast, werden Sie auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft. Dieser Vorgang dauert im Normalfall weniger als 24 Stunden und danach kannst du die Services voll nutzen, also z.B.: Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum & DFI kaufen. Bevor du Kryptowährungen kaufst, würden wir empfehlen unter Profil und danach Handelspräferenzen alles auszuschalten. Danach kannst du in Ruhe entscheiden welche der oben genannten Services zum passiven Einkommensaufbau du verwenden möchtest. 


Jetzt kannst du auch ganz bequem über Cake Defi mit FIAT  (z.B. Euro, Dollar) mit einer normalen Banküberweisung oder Kreditkarte DFI kaufen.  Einen Zahlungsanbieter auswählen (wir nehmen meistens Banxa) und einfach rechts den Wunschkaufbetrag eingeben.

Hier kannst du dich entscheiden, ob du mit Kreditkarte (Master oder Visakarte) oder Banküberweisung bezahlen möchtest. Dann auf Weiter klicken und du wirst an den zuvor ausgewählten Zahlungsanbieter weitergeleitet. Hier den KYC-Prozess vom Zahlungsanbieter ausfüllen und danach werden die DFI`s deinem Wallet bei Cake gutgeschrieben. 


Ist die Firma Cake Defi seriös und meine Coins da wirklich sicher? Unseren ausführlichen Cake Defi Erfahrungsbericht findest du HIER. 

Melde dich direkt JETZT bei Cake Defi an und sichere dir den 30 $ Willkommensbonus mit dem Empfehlungscode 596352 (nur für begrenzte Zeit) mit nur wenigen Klicks und werde Teil der wachsenden Defichain Community.


--> Cake Defi  Account kostenlos eröffnen und 30 $ Bonus sichern

2. DEFICHAIN KAUFEN AUF EINER ZENTRALEN EXCHANGE

Hier siehst du eine Anleitung wie du Defichain Coin auf einer Exchange am Beispiel Bittrex kaufen kannst. 


1. Registriere dich auf Bittrex: Es werden wie heutzutage bei allen Plattformen Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und ein Passwort verlangt. Danach erfolgt standardmäßig der KYC-Prozess wo du deinen Ausweis zur Verifzierung hochladen musst. Die Anmeldung dauert nicht länger als 5-10 Minuten. Eine Anleitung für die Bittrex Registrierung auf Englisch findest du HIER. 

--> Hier geht es zur kostenlosen Accounteröffnung

bittrex-registrierung-defichainkaufen


2.  Wallet aufladen - Kryptowährung auf Bittrex einzahlen 

Du kannst bei Bittrex Defichain kaufen mit Bitcoin oder USDT. Bevor du Defichain kaufen kannst musst du entweder bei Bittrex selbst Bitcoin & USDT neu kaufen (mit SEPA/Kreditkarte möglich) oder du überweist deine vorhanden Coins an Bittrex. 

bittrex-defichainkaufen


3.  Tauschen DFI gegen Bitcoin/Tether

Sobald dein Wallet mit Bitcoin oder Tether gefüllt ist kannst du kannst einfach gegen DFI tauschen. Bestätigen und die Order wird ausgeführt. 

defichaincoin-kaufen-bittrex


Der Kaufprozess bei anderen Exchanges wie z.B. Kucoin ist sehr ähnlich. Auf den größten Exchanges wie Coinbase, Binance und Kraken ist DFI aktuell (Stand Mai) noch nicht gelistet. Soll aber noch kommen. 

ALLE  EXCHANGES BEI DENEN DeFiChain AKTUELL GELISTET IST:

DeFiChain-kaufen-exchanges

3. DFI kaufen über die dezentrale Exchange (DEX) von DefiChain


1. Desktop-Wallet herunterladen

Im ersten Schritt musst du dir die DeFiChain Wallet herunterladen. Dies tust du NUR über die offizielle DeFiChain Website und wählst die Desktop-Version entsprechend deines Betriebssystems. Hier findest du auch noch eine Schritt für Schritt Anleitung auf Englisch. 

defichain-walltet-download


2.  Defi-Wallet erstellen

Wenn du neu dabei bist, musst du als erstes ein neues Wallet anlegen. 

defichaincoin-kaufen-bittrex

Das Aufsetzen zum ersten Mal kann einige Stunden in Anspruch nehmen. Da die Blockchain von Beginn an synchronisiert wird, kann die Synchronisation bis zu 5 Stunden in Anspruch nehmen, um alle Blockchain Daten über die Peer-Nodes herunterzuladen. Es wird empfohlen, einen offiziellen Blockchain Snapshot zu verwenden, um den Synchronisationsprozess zu beschleunigen

3.  Kryptowährung einzahlen und gegen DFI tauschen
Sehr bald wird eine Einzahlung durch Atomic Swaps mit Bitcoin auf der DEX möglich sein. Dann wird es möglich sein vollkommen dezentral und ohne Drittpartei Bitcoin einzahlen zu können.  Mehr Infos zu Defichain Atomic Swap findest du HIER

Aktuell ist es nur möglich Cake DeFi zu nutzen, um deine Kryptowährungen von dort in die DeFiChain Blockchain zu transferieren.

Registriere dich also für Cake Defi wie oben beschrieben, zahle deine Kryptowährungen ein, und hebe diese dann über das DeFiChain Netzwerk auf deine Wallet ab. 

cakedefi-defichain-abheben

4. Wo finde ich meine Defichain Wallet Adresse?
Deine Defichain-Adresse findest du, indem du deine Wallet am Computer öffnest und unter "Guthaben" oben rechts "Empfangen" anklickst. Dann klickst du auf "+Neue Adresse". Und schon hast du dein Public Key für deine Wallet. 

defichain-neueadresse-erstellen

5. Tausche deine Kryptowährungen dezentral gegen DFI

Nun wählst du in deiner Wallet im Menü links "DEX" aus.

In der linken Spalte wählst du die Kryptowährung aus, welche du verkaufen willst, und rechts diejenige, die du kaufen willst. In diesem Beispiel tauschen wir links Bitcoin gegen rechts DFI.

Dir wird dann der aktuelle Kaufpreis angezeigt. Kurz überprüfen ob alles stimmt und dann bestätigen mit "Weiter" oder "Continue". 

dex-tausch-dfi-bitcoin

6. Was jetzt? Magst du passives Einkommen auf deine Bitcoin, Ethereum und DFI bekommen?

  • Mit der Defichain Wallet, kannst du selbst mit Liquidity Mining Renditen von bis zu 100 % bekommen (Stand Mai 2021)!

    Du weißt nicht was Liqudity Mining ist? HIER findest du eine ausführliche Erklärung. 

  • Möchtest du dich technisch damit nicht beschäftigen? Kannst du Liquidity Mining auch ganz einfach mit Cake Defi nutzen!

  • Und wenn du deine DFI staken lassen möchtest für eine unglaublichen Staking-Rendite von aktuell 97 % (Stand Mai 2021), kannst du das entweder ab 20.000 DFI per eigener Masternode selbst tun oder auch ganz passiv über Cake Defi.

    Du weißt nicht was Staking ist? HIER findest du eine ausführliche Erklärung. 
cakedefi-passiveseinkommen

Was ist Defichain überhaupt?

DeFiChain ist eine Blockchain mit dem nativen DFI-Token, die sich speziell dezentralen Finanzanwendungen widmet. 

Dezentrale Finanzanwendungen (Decentralized Finance) ganz allgemein versuchen grob gesagt, folgendes zu erreichen:

• Wert erschaffen

• Wert transferieren

• Wert verleihen

• Wert austauschen

• Wert investieren

• Wert voraussehen


Bitcoin, die Mutter aller Kryptowährungen, ermöglicht es dir Wert zu transferieren und Wert zu speichern. Ethereum ist ein starkes Projekt für das Vorhersagen von Wert über sogenannte "Smart Contracts". DeFiChain löst die anderen 3 wesentliche Anwendungsfälle von Dezentrale Finanzen: Dezentrales (Ver)Leihen, Tauschen und Investieren über eine dezentralen Börse, die tokenisierte Vermögenswerte und (Ver)Leih-Funktionalität bietet.

anwendungsfälle-defi-bitcoin-ethereum-defichain

Defichain möchte da ansetzen wo Bitcoin aufgehört. Nicht als Konkurrenz, viel mehr als Weiterentwicklung. Da Defichain selbst auf Bitcoin aufgebaut ist (also ein Fork von Bitcoin), profitiert sie von Bitcoins extrem starker Sicherheit und hoher Hash-Power. Durch die Konzentration auf die Funktionalität der Blockchain, bietet die Chain einen beispiellosen hohen Transaktionsdurchsatz, ein reduziertes Fehlerrisiko und eine intelligente Funktionsentwicklung für die Erfüllung von Finanzdienstleistungen in der Blockchain.


Die DeFiChain selbst beruht auf dem Proof-of-Stake. Neben dem Proof of Work (PoW) welcher bei Bitcoin angewandt wird, gibt es auch den sogenannten Proof of Stake (PoS). Auch Staking genannt. Dies sind die beiden bekanntesten und wichtigsten Wege, um in einem dezentralen Blockchain-Netzwerk einen Konsens zu erzielen. Anstatt aufwändiges Mining betreiben zu müssen, reicht es beim Staking, seine Kryptowährungen dem Netzwerk zur Verfügung zu stellen. Bei der Verwendung von Proof of Stake bedeutet dies, Coins oder Token in sogenannte ”Nodes" zu geben, um Transaktionen für Kryptowährungen mit Proof of Stake-Konsensmechanismen zu überprüfen. Als Belohnung können sich Staker über Zinserträge in der jeweiligen Kryptowährung freuen.

Um selbst einen sogenannten Masternode bei Defichain zu betreiben benötigst du 20.000 DFI Coins. Wenn du diese Anzahl nicht besitzt, hast du auch bei der Plattform CakeDefi als Privatanleger ohne technische Erfahrung und riesige Summen Geld, die Möglichkeit an diesen „Masternodes“ teilzunehmen und durch Staking attraktive Zinsen in DFI bis zu 97 % p.a. (Stand Mai 2021) zu bekommen.

WAS MACHT DEFICHAIN SO BESONDERS?

Das Alleinstellungsmerkmal der DeFiChain ist die sog. „Turing-Unvollständigkeit“ (TUV). Das heißt Schleifen und Sprünge sind nicht möglich. Ein „Turingvollständiger“ (TV) Befehlssatz ist wesentlich mächtiger als ein TUV. Dafür gibt es bei TV eine Fehlerklasse, und zwar die der Endlosschleifen, die es bei TUV nicht gibt.

Blockchainanwendungen wurden immer wieder Opfer von Hacks oder der Code enthielt Fehler. Diese Fehler haben bei DeFi enorme Auswirkungen, da teilweise hohe Geldsummen verwaltet werden. Die TUV bei DeFiChain soll, wie bereits erwähnt, eine Fehlerklasse ausschalten und dem so entgegenwirken.

Wie oben schon erwähnt ist die DeFiChain ein Fork von Bitcoin, weshalb sie von Bitcoins extrem starker Sicherheit und hoher Hash-Power profitiert. Im Vergleich zu Ethereum oder sogar Bitcoin ist DeFiChain um einiges günstiger und schneller.

Zusammenfassend umfasst die DeFiChain folgende Anwendungen:

• Dezentrales Lending

• Dezentrales Entwickeln von Token

• Dezentrale Preis Oracles

• Dezentrale Exchanges

• Übertragbare Schulden und Forderungen

• Dezentralisierte nicht-gesicherte Schulden

• Tokenisierung von Assets

• Ausschüttung von Dividenden

Wenn du ein neuer Anwender von DeFiChain bist, gibt es von der DeFi Chain - Community hier kostenlose Kurse, die du machen kannst, um einen schnellen Überblick über das gesamte Thema Dezentrale Finanzen und Defichain zu bekommen. Für News rund ums Thema Defichain folge auch gerne den offiziellen Twitter Kanal. 

defichain-atomicswap

 DEFICHAIN ATOMIC SWAP 2021 

Mit Atomic Swap hat Defichain einen weiteren Schritt in Richtung Dezentralisierung gemacht. Der Defichain User kann jetzt Bitcoins von der Defichain-Blockchain gegen Bitcoins auf der Bitcoin Blockchain tauschen, und das komplett eigenständig und ohne die Beteiligung von zentralisierten Institutionen oder Mittelsmännern.

Was ist Atomic Swap?

Atomic Swap ist eine Art Cross-Chain-Handel, der auf Smart Contracts beruht. Die Technik macht den dezentralen Austausch von Kryptowährungen möglich und erlaubt es Nutzern, direkt aus ihrer Kryptowallet mit Coins zu handeln, und das über verschiedene Blockchain Netzwerke.

Wie funktioniert Atomic Swap?

Wenn Du dezentralisierte Finanzabläufe mit Bitcoins ausführen willst kannst Du das jetzt auf dem DefiApp mit Atomic Swap. Hier kannst Du in einer User to User Aktion Bitcoin auf die Defichain tauschen. Hat der Tausch stattgefunden und die Bitcoin sind auf Defichain kannst Du alle Defi Aktionen ausführen. Wenn Du Defi nicht mehr brauchst, kannst Du die Bitcoins einfach wieder zurücktauschen.

Die Transaktion ist sicher, denn einer der wichtigsten Vorteile ist, dass keine der Parteien betrügen kann, denn beide Parteien haben erst im zweiten Schritt Zugriff auf die Coins. Im ersten Schritt hinterlegst Du Deine Bitcoins in eine Art digitale Box. Für diese Box generierst Du einen Schlüssel, den Du mit der anderen Partei teilst. Benutzt der Swap Partner den Schlüssel in einem vorher festgelegten Zeitrahmen, erhält jede Seite gleichzeitig ihre Coins.

Wird einer der Schritte nicht ausgeführt oder wird der Schlüssel nicht benutzt, kommt es nicht zum Tausch, und die hinterlegten Gelder werden wieder an die ursprünglichen Eigentümer ausgezahlt. Die Transaktion findet also ganz oder gar nicht statt, und Vertrauen ist nicht notwendig.

Vorteile von Atomic Swaps

Der Trade läuft ohne zentrale Vermittler oder Mediatoren ab. Das Geld muss also nicht an Dritte weitergegeben werden. Vertrauen in die anderen Partei ist aufgrund der Hash Timelock Verträge (Zeitbegrenzter Aktionsrahmen) nicht nötig. Atomic Swaps können zwischen zwei oder mehreren Parteien ohne Betrugsrisiko direkt von Wallet zu Wallet getätigt werden.

Warum überhaupt Atomic Swaps?

In der Welt der Kryptowährungen stehen noch viele Veränderungen und Verbesserungen an. Atomic Swaps ist nur eine Technik, die das Potenzial hat, die Abläufe zu verbessern. Im Moment wird die Technik noch getestet. Der Cross-Chain-Handel generell könnte in der Zukunft einige Probleme eliminieren, die zentralisierte Börsen oder Institutionen plagen.

• Anfälligkeit für Hacking und Diebstahl: Als zentraler Ort sind die Börsen anfälliger für digitalen Diebstahl)

• Missmanagement der Fonds: Fehler der Angestellten in führenden Rollen könnten die Einlagen der Benutzer gefährden.

• Hohe Betriebskosten: Die Börsen haben höhere Handelsgebühren

• Verlangsamte Börsensysteme bei hoher Handelsnachfrage

• Regulierung von Kryptowährungen: Genehmigung und Verwaltung von Crypto ist in vielen Ländern noch unklar

 DEFICHAIN NACHHALTIGER ALS BITCOIN? 

Bei der Herstellung von Bitcoin werden Unmengen an Strom verbraucht.

Grund für den hohen Energieverbrauch bei Bitcoin ist das Mining. Dazu werden sogenannte Asic Rechner benutzt, die riesige Mengen an Strom verschlingen. Miner „verkaufen“ ihre Rechenleistung und bekommen dafür Bitcoin.

Der hohe Energieaufwand beim Mining hängt mit der angewandten Methode Proof of Work (PoW) zusammen. Proof of Work ist ein Konsensmechanismus, welcher für die Validierung und Generierung neuer Blöcke einer Blockchain genutzt wird. Proof of Work ist ein digitales rechenleistungsintensives Finanzbuchhaltungssystem, dass noch dazu langsam ist. Um einen Bitcoin Block zu schürfen braucht man laut Statista (Februar 2021) über 10 Minuten. Dabei wird viel Strom verbraucht.

Defichain wie oben bereits ausführlich erklärt benutzt die Proof-of-Stake oder PoS-Methode für die Validierung und Generierung neuer Blöcke in der Defi-Blockchain. Mit der PoS-Methode (Staking) ist die Rechenleistung wesentlich geringer, der Stromverbrauch also niedriger und das System umweltfreundlicher.

Die Defichain Plattform hat aber noch andere Vorteile. Es gibt entweder keine oder nur sehr niedrige Tradegebühren. Die Abwicklung geschieht sehr schnell und eliminiert Zwischenschritte, die sonst nötig wären.  Somit ist der "grüne Fußabdruck" der Defichain deutlich besser als bei Bitcoin. 

defichainkaufen
Melde dich direkt JETZT bei Cake Defi an und sichere dir den 30 $ Willkommensbonus mit dem Referral Code 596352


--> Cake Defi  Account kostenlos eröffnen und 30 $ Bonus sichern

PREISPRognose DEFICHAIN 2021 - Chancen und Risiken

Wohin geht der Preis Defichain 2021?

Wenn Defichain mit den neuen Anwendungsfällen (Atomic Swap, Dezentrales Handeln mit Aktien etc.) Erfolg hat, und nur einen minimalen Anteil (angenommen 0,01 %) vom gesamten Aktienmarktes von 95.2 Billionen US-Dollar (Stand 2019) erreichen könnte, würde das die 100 Milliarden US-Dollar Marktkapitalisierung sprengen. 

Und im Vergleich zu den vielen konkurrierenden traditionellen Handelsplattformen hat DeFiChain ein spannendes Alleinstellungsmerkmal: Es bietet einen komplett dezentralen Marktplatz (DEX) , auf dem du nicht um Erlaubnis oder Vertrauen bitten musst. Der Private Key zu deiner Wallet gibt dir somit die alleinige Kontrolle über deine Cryptos. 

Im Hinblick darauf ist ein Kurs von $250 USD in der Zukunft denkbar. Die $ 50 USD Marke könnte schon wesentlich früher erreicht werden. Vielleicht sehen wir sogar diesen Defichain Preis noch im Jahr 2021?

Risiko Volatilität durch Spekulation

Wie bei allen Kryptowährungen gibt es auch bei Defichain Risiken.

Wie der Markt sich für Defichain entwickelt, hängt von vielen Faktoren ab. Immerhin handelt es sich um ein Spekulationsinvestment. Bitcoin, mit einem Anteil von rund 50% des Krypto Marktes, hat eine Volatilitätsspanne von 20-30 Prozent. Das kann daran liegen, dass die digitale Währung wie alle anderen Kryptos noch relativ jung ist und sie als Spekulationsinvestment mit hohem Risiko angesehen werden.

Da immer mal wieder ein Crash befürchtet wird verkaufen viele Investoren ihre Anteile hin und wieder. Das ist einfach und geht schnell. Steigen die Coins im Wert, wird im Gegenzug schnell und viel investiert da man das Potential nicht verleugnen kann. Auch Defichain könnte einer hohen Volatilität ausgesetzt sein, was man als Investor berücksichtigen muss.

RISIKO HACKING

Da Blockchains nach einem demokratischen Prinzip funktionieren und eine 51% Mehrheit beeinflussen kann, was in die Blöcke eingetragen wird, besteht die Sorge, dass ausgenutzt und manipuliert werden kann. Bei einer dezentralisierten Blockchain wie Defi oder Bitcoin ist das jedoch aufgrund der hohen Zahl der Block Validierer nur schwer möglich.

RISIKO PLAttform

Ein gewisses Risiko besteht immer, wenn man seine Coins auf einer zentralen Plattform hält. Je nachdem wo du deine privaten Keys oder Passwort aufbewahrst, das Risiko solltest Du kennen.

Bei einer zentralisierten Plattform wie eine Börse (Bittrex, Kucoin etc) oder bei einem Unternehmen (Cake Defi) bewahrt das Unternehmen den Private Key für dich auf.
Bei einer dezentralisierten Aufbewahrung, zum Beispiel über DeFiWallet musst du mindestens 20.000 DFI hinterlegen. Hier bist Du verantwortlich für deinen Private Key, dafür musst du keiner zentralisierten Plattform vertrauen.

RISIKO PROGRAMMIERFEHLER 

Jeder der schon eine App oder Webseite benutzt hat weiß, dass nicht immer alles so geht, wie man will. „Bugs“ kommen vor und sind normal. Meistens werden sie erkannt und dann durch ein Update eliminiert. Bitcoin ist als älteste Blockchain auch die Sicherste, wenn es um Programmierfehler oder Bugs geht. Da Defichain auf Bitcoin aufgebaut ist, teilen sie das gleiche bewährte Fundament, was das Risiko im Vergleich zu vielen anderen verringert.

defichainkaufen
Melde dich direkt JETZT bei Cake Defi an und sichere dir den 30 $ Willkommensbonus mit dem Referral Code 596352


--> Cake Defi  Account kostenlos eröffnen und 30 $ Bonus sichern

ZUSAMMENFASSUNG DEFICHAIN KAUFEN

JETZT NOCH EINSTEIGEN!  

Im Vergleich zu anderen Trading Plattformen ist Defichain die einzige, mit einem komplett dezentralisierten Marktplatz, der dem Investor die alleinige Kontrolle über seine Gelder garantiert. Mit der DeFi Blockchain kannst Du als Investor im Kryptobereich deine Kryptowährungen, wie auch jede andere Form von Kapital einsetzen, um Dividenden oder Renditen zu erzielen.

Atomic Swaps sind zwar noch neu, aber glaubt man den Entwicklern könnten sie immer öfter eingesetzt werden. Zumindest erweckt die Technik großes Interesse, wenn es um Blockchain-Interoperabilität und Cross-Chain-Handel geht.

Schreitet die Dezentralisierung voran, haben Defichain und Atomic Swaps das Potenzial, im Kryptomarkt ganz oben mitzuspielen und die Industrie positiv zu beeinflussen. Ein Kauf lohnt sich unserer Meinung nach auf jeden Fall.  Defichain Coin  ist ein sehr spannender Altcoin mit viel Potential und sollte in keinem Investmentportfolio fehlen. 

Wie bei allen Investments, wichtig zu verstehen was du tust. Dieser Artikel soll nur zu ersten Information dienen und stellt keine Anlageberatung da.

Du möchtest gerne gemeinsam tiefer in die Welt der Kryptowährungen eintauchen oder willst Unterstützung bei der Umsetzung. Profitiere von unserer jahrelangen Erfahrung rund um das Thema Kryptowährungen. Vereinbare direkt jetzt ein kostenloses Kennenlerngespräch mit uns. 

defichainkaufen
Melde dich direkt JETZT bei Cake Defi an und sichere dir den 30 $ Willkommensbonus mit dem Referral Code 596352


--> Cake Defi  Account kostenlos eröffnen und 30 $ Bonus sichern

DU MÖCHTEST MEHR ALS 90 % DER MENSCHEN ÜBER KRYPTOs Verstehen?

Wie entstehen Bitcoins? 

Wie kann ich meine Bitcoins 100% sicher aufbewahren?

Lohnt es sich noch zu investieren? 

Wie und wo kann ich sicher Bitcoin & andere Kryptowährungen kaufen?


HOLE DIR JETZT DEN LEITFADEN MIT DEN WICHTIGSTEN FRAGEN
, UM SICHER IN BITCOIN &  KRYPTOWÄHRUNGEN ZU INVESTIEREN. 

Füll dazu einfach folgende Felder aus und sichere dir jetzt direkt kostenlos den Leitfaden für Kryptowährungen. 
bitcoin-finanzstark-sicherinvestieren
Hinweis auf Datenschutz
Lasst uns in Verbindung bleiben!
© 2021 Finanzstark als paar
Powered by Chimpify